Do., 16. Mai | Frauenkreise

LESUNG „Berolinas zornige Töchter - 50 Jahre Berliner Frauenbewegung“

Von und mit Annett Gröschner
Anmeldung abgeschlossen
LESUNG „Berolinas zornige Töchter - 50 Jahre Berliner Frauenbewegung“

Zeit & Ort

16. Mai 2019, 19:00
Frauenkreise, Choriner Str. 10, 10119 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Annett Gröschner liest aus Ihrem Buch „Berolinas zornige Töchter: 50 Jahre Berliner Frauenbewegung“ und gibt Einblicke in die politischen Kämpfe von Frauen* in Westberlin im Zuge der 68er Bewegung und in Ostberlin im Zuge des gesellschaftlichen Umbruchs 1989. Seit 30 Jahren kämpfen Frauen* nun als Hauptstädterinnen im wieder vereinigten Berlin. Gemeinsam? Heute stellt sich die Frage nach den Definitionen feministischen Engagements dringender denn je. Wagen wir einen Rückblick nach vorn.

Annett Gröschner ist Schriftstellerin und Journalistin und war selbst in der unabhängigen Frauenbewegung der DDR aktiv. In Kooperation und supported by FFBIZ