Über uns 

Die Frauenkreise sind ein seit 1992 vom Land Berlin gefördertes Projekt in Berlin Pankow. Wir beraten Frauen* und deren Familien in besonderen Lebenslagen.

 

Wir unterstützen Frauen* in ihrer individuellen Entwicklung und begleiten sie in Krisen und Veränderungsprozessen. Wir fördern Kultur, Bildung und interkulturelle feministische Vernetzung.

In unserer Arbeit legen wir einen besonderen Fokus auf strukturelle Diskriminierungen und deren Intersektionalität. Wir arbeiten rassismuskritisch, solidarisch und bündnisorientiert.

Die Frauenkreise Berlin werden gefördert durch: 

© 2018 Caroline Hübner created with Wix.com

Impressum:

Gabriele Zekina

Frauenkreise Berlin 

Choriner Str. 10
10119 Berlin

Telefon: 030 - 280 61 85
Fax: 030 - 280 45 723

kontakt@frauenkreise-berlin.de
www.frauenkreise-berlin.de

Bankverbindung:

Berliner Sparkasse

IBAN: DE34 1005 0000 0190 5318 86
BIC: BELADEBEXXX

Die Trägerin der Frauenkreise ist die lila offensive e.V.https://lilaoffensive.de/

Mitprojekt im Berliner Frauen Netzwerk Arbeitskreis Pankower Frauenprojekte

  • Facebook - Black Circle

T e a m 

Gabi Zekina

Geschäftsführerin 

Niki Drakos

Koordinatorin

Gabi Zekina studierte Pädagogik, Anglistik und Germanistik an der Humboldt Uni Berlin, Abschluss 1989.

Sie ist Mitgründerin der lila offensive (1989) und war politisch aktiv für den Unabhängigen Frauenverband am Runden Tisch Ost Berlin, sowie 1 Jahr lang in der Stadtverordnetenversammlung Ost Berlin 1990/1991.

1992 war sie Mitgründerin der Frauenkreise und ist seitdem bei den Frauenkreisen tätig, seit 1999 in der Projektleitung und als Geschäftsführerin.

Seit 2009 treibt sie die Entwicklung eines intersektionalen feministischen Profils voran. Die Reflexion von De/Privilegierungen im Kontext von Dominanzkulturen, Sexismen und Rassismen und damit die Klärung des feministischen Blicks in Hinblick auf eigene Positionierung, Macht, Potenziale und Ressourcen sind ihr Herzenssache.
Ihr Ziel ist, den Weg zu ebnen für respektvolle Begegnung, Verbundenheit und Empowerment.

Sie ist 1965 geboren und Mutter dreier Kinder sowie Großmutter.

zekina@frauenkreise-berlin.de​

Niki studierte von 1992 – 1997 Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und von 1998 – 1999 Film an der Kaskeline Film Akademie in Berlin.

 

Ab 1998 war Niki Drakos selbständig als Casterin, Produzentin, Regisseurin, Autorin, Kamerafrau & Cutterin tätig, von 2014 – 2015 auch als Workshopleiterin für Film an Berliner Schulen im Rahmen von Berufsorientierung. 2015 absolvierte sie außerdem eine Ausbildung als Diversity Trainerin.

 

Bei den Frauenkreisen arbeitet sie seit 2015 und möchte hier einen direkten Beitrag leisten zu Veränderungen in der Gesellschaft im weitesten Sinne, und in der feministischen, transkulturellen und rassismuskritischen Arbeit im engeren Sinne.

Sie ist als Assistentin der Geschäftsführung für Koordination, Administration, Programmgestaltung und Projektentwicklung mit verantwortlich.

 

Niki ist 1971 geboren und Mutter zweier Söhne



drakos@frauenkreise-berlin.de

Die Frauenkreise wären nicht, was sie sind ohne die unermüdliche Unterstützung von vielen Praktikant*innen und ehrenamtlichen Unterstützer*innen.

 

Danke!