Do., 27. Sept. | Frauenkreise

Lesung “Eine zeitgemäße Hexe”

Von und mit Autorin Rina Nissim
Anmeldung abgeschlossen
Lesung “Eine zeitgemäße Hexe”

Zeit & Ort

27. Sept. 2018, 19:00 – 21:30
Frauenkreise, Choriner Str. 10, 10119 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

In 'Eine zeitgemäße Hexe. Frauen und Gesundheit - Zur weltweiten Selbsthilfebewegung' lässt uns Rina Nissim teilhaben an jahrelanger Arbeit mit Frauengruppen in Indien, Costa Rica, Nicaragua und in Europa.

Sie zeigt auf, wie die Praxis der Selbstuntersuchung rund um die Welt die Kämpfe um das Recht auf Abtreibung, Zugang zu Verhütung, ein neues Verhältnis zum Körper, zu Krankheit und Heilungsprozessen unterstützt hat. Die Autorin übt scharfe Kritik an der frauenfeindlichen Medizinindustrie sowie den Folgen für Frauen* von dem Ungleichgewicht zwischen bereicherten und verarmten Ländern und unterstreicht dem gegenüber die Möglichkeit zum Empowerment durch Selbsthilfe und feministische Gruppenarbeit.

Dagmar Schultz, Verfasserin eines Nachwortes zum Buch, wird auch anwesend sein und mit uns diskutieren und sprechen.

Während der Veranstaltung wird zwischen deutsch, französisch und englisch hin und her übersetzt, je nach Bedarf und solidarisch, eine organisierte Übersetzung gibt es nicht.