Do., 20. Mai | Online-Veranstaltung

Lesung: Feminism While Shutdown

Intersektional feministische Meilensteine und Brüche in unseren Biographien
Anmeldung abgeschlossen
Lesung: Feminism While Shutdown

Zeit & Ort

20. Mai, 19:00 – 21:00
Online-Veranstaltung

Über die Veranstaltung

Seit dem Beginn der Pandemie haben wir mit Euch, unserer Frauenkreise Community, unter dem Titel „Feminism While Shutdown“ eine kollektive, kreative Dokumentation von Frauen*perspektiven während des Lockdowns und auf den Lockdown begonnen. Die Pandemie wütet weiter und der Lockdown ist immer wieder mal da.

Wir möchten den Impuls, der aus dieser unglücklichen Situation entstanden ist, festhalten und diesen Raum des Austauschs etablieren. Die Lesungen unser aller Texte während der und über die Pandemie waren Inseln der Intimität und der Frauen*solidarität. Diese Inseln möchten wir weiter bereisen und immer neue entdecken – mit Euch natürlich UND mit Euren Texten! 

Schickt Eure Beiträge für die nächste Edition bis zum 17. Mai an drakos@frauenkreise-berlin.de. Auch anonyme Teilnahme ist möglich! Vom Zweizeiler übers Gedicht, vom Essay bis zum Manifest, alles ist willkommen! Teilnahhme ist auch ohne eingereichten Text möglich. Dafür bitte auch per Mail anmelden. Wir freuen uns auf euch!

Anmeldung abgeschlossen