Do., 05. Sept. | Frauenkreise

Vernissage: Boys Will Be Boys

Ausstellung mit Werken von Lea Filipo, Becky Jaraiz, Victoria Martinez, Mina
Anmeldung abgeschlossen
Vernissage: Boys Will Be Boys

Zeit & Ort

05. Sept. 2019, 19:00
Frauenkreise, Choriner Str. 10, 10119 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

"Boys will be boys" ist eine Redewendung, die wir alle zu oft gehört haben. 

Verwurzelt in einem Ideal der toxischen Männlichkeit soll er rechtfertigen, dass in unserer Kultur

scheinbar harmloses, in Wahrheit jedoch schädliches Verhalten zu beobachten ist. Dies

dient als Rechtfertigung für ein oft übersehenes und systemisches Missbrauchsmuster. Es

ist ein Glaubensbekenntnis, das nicht nur Frauen* und die LGBTIQ-Gemeinschaft, sondern

auch Männer herabsetzt, strukturelle Gewalt entschuldigt und Opfer ignoriert.

Wir als KünstlerInnen, SchriftstellerInnen und MusikerInnen sind hier, um die Geschichten

des Guten, des Bösen und des Hässlichen zu erzählen, sich einen Moment Zeit zu nehmen,

um über Erfahrungen und Hoffnungen zu sprechen und darüber nachzudenken, wie die

Menschheit angesichts von Diskriminierung bestehen und eine gerechtere Welt schaffen

Kann.

Visual Artists : Lea Filipo / Becky Jaraiz / Mariana Acebal / Mina Chauveau / Paula

Jaume / Gala Loannou / Cristina Vives / Lise F. / Victoria Martínez

Writers: Silvia Martin Lence / Carü Künert

Music artists (vernissage): Justine Perry / Hypnotic Black Magic

++ Eintritt frei ++

Anmeldung abgeschlossen