Do., 28. Juni | Frauenkreise

VERNISSAGE zur Ausstellung “Verstecken”

Mit Werken der Künstlerin Becky Jaraiz
Anmeldung abgeschlossen
VERNISSAGE zur Ausstellung “Verstecken”

Zeit & Ort

28. Juni 2018, 19:00
Frauenkreise, Choriner Str. 10, 10119 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Werke dieser Ausstellung geben Einblick in den Verarbeitungsprozess der Künstlerin Becky Jaraiz mit eigenen Erfahrungen von “häuslicher” Gewalt. Statt sich zu verstecken und das Erlebte von sich fern zu halten, nutzt die Künstlerin feine Bleistiftstriche und Farben, um das Geschehene und vor allem das häufig in Diskussionen über Missbrauch Unausgesprochene Ausdruck zu verleihen.

Verstecken bedeutet, etwas außer Sichtweite zu halten, während es jedoch weiterhin existiert. Genau dies passiert häufig mit den ersten Episoden der geschlechtsspezifischen Gewalt. Becky Jaraiz' Werke regen uns an, über den Missbrauch nachzudenken, über jene seine Formen, die versteckt bleiben und eskalieren, bis sie völlig unbarmherzig werden. “Verstecken” ist ein Narrativ, sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart.

Die Ausstellung wird gezeigt in der Zeit vom 28. Juni – 28. September 2018

Anmeldung abgeschlossen